Startseite/Impressionen > Projekte > Bilanz und Projekte 2002 - 2008 > Pavillon Obing

Pavillon Obing


In der Dorfmitte von Obing gab es neben dem Rathaus einen kleinen Platz, der zwar genutzt wurde, aber weder funktional noch optisch gut gestaltet war. Die Gemeinde Obing errichtete mit Hilfe der LEADER-Förderung einen hölzernen Pavillon, der als feste Versorgungsstation allen Gruppierungen der Dorfge­mein­schaft zur Verfügung steht.

Er bietet mit seinen technischen Einrichtungen eine ideale Verkaufsstätte für den 14-tägigen Bauernmarkt, für kleine Feiern, Präsentationen und Festen von Vereinen und Gruppierungen und kann schon einmal die Erstversorgung einer Hochzeitgesellschaft sicherstellen. Mit dem „Multifunktionsgebäude“ wurde auch der unmittelbar angrenzende Platz gestaltet, aufgewertet und insgesamt besser nutzbar gemacht. Der integrierte Informationspunkt dient Gästen wie Einheimischen zur Orientierung.

< zurück

nächstes Projekt >



Förderhinweis