Startseite/Impressionen > Projekte > Bilanz und Projekte 2002 - 2008 > Kreislehrobstgarten Amerang

Kreislehrobstgarten Amerang


Um das Schloss Amerang herum gab es einst einen naturnahen Landschaftspark, der auch ausgedehnte Obstpflanzungen enthielt. Ein Teil davon mit altem Baubestand ist bis heute erhalten und bildet eine interessante Kulisse und Ergänzung zum neu angelegten Kreis-Lehr­obst­garten.


In der Trägerschaft des Landkreises Rosenheim und unter Mitwirkung der örtlichen Obst- und Gartenbauvereine versteht sich der Lehrobstgarten als Vorbild für den Obstbau im Hausgarten wie in der Landwirtschaft und soll kleine Kultur- und Zuchtversuche ermöglichen. Die Anlage will den Obstbau nach ökologi­schen, pädagogischen und orts­gestalteri­schen Gesichtspunkten fördern, ist Rahmen für spezielle Kurse und Veranstaltungen und steht einzelnen Besuchern wie geführten Gruppen offen.

< zurück

nächstes Projekt >



Förderhinweis